All-In-One – Strom intelligent speichern

Stromspeicher PB1 Powerball-Systems AG

Stromspeicher PB1 ©Powerball-Systems AG

Powerball Systemspeicher bringen in einem Gehäuse alles mit, was für den intelligenten Betrieb notwendig ist: Wechselrichter, Kommunikation, Energiemanagement und Schnittstellen. Für den Betrieb müssen lediglich drei Kabel an das Hausnetz angeschlossen werden.

Warum All In One?

Stellen Sie sich vor sie kaufen eine Waschmaschine. Um diese betreiben zu können muss ein Installateur in Ihrem Technikraum einen extra Kasten an die Wand montieren, in dem die mit Steuerung und Anzeigen der Waschmaschine untergebracht sind. Zur eigentlichen Waschmaschine werden Kabel verlegt. Argumente für diese Installation sind,
•    dass die Steuereinheit in Augenhöhe montiert wird und Sie sich nicht mehr bücken müssen,
•     bei Problemen mit der Wascheinheit nur diese zur Reparatur muss,
•    dass die Steuereinheit sogar räumlich von der Wascheinheit getrennt montiert werden kann.
So ein Blödsinn sagen Sie – wir auch. Deshalb haben wir bei Powerball auf separat installierte Komponenten verzichtet.  Das ist nur zusätzlicher Aufwand bei Installation, Wartung und Pflege. Wir wollten ein  All-In –One Modell, das nur angeliefert, ausgepackt und mit drei Kabeln an das Hausnetz angeschlossen  werden muss, um  in Betrieb zu gehen.

Anschließen wie eine Waschmaschine, bedienen wie einen Toaster

Das war unser Ziel und dem sind wir recht nahe gekommen. In jeden Powerball ist alles, was für einen intelligenten, nachhaltigen Betrieb und Ausbau des Systems in der Zukunft notwendig ist: Batteriewechselrichter, Energiemanagement, Kommunikation und Schnittstellen, sowie die Akkus. Untergebracht ist alles in einem 60 mal 60 mal 90 Zentimeter großen, verzinkten Stahlblechgehäuse, dass so stabil ist, dass bis zu drei Powerball Systemspeicher übereinander gestapelt werden können.  Die Gehäuseabmessungen entsprechen dem Weiße-Ware Standard und sie sind langfristig verfügbar. So können Speicherbetreiber ihr System auch in Zukunft problemlos erweitern, ohne Platzprobleme.

Drei Kabel bis zur Unabhängigkeit

Zum Anschluss eines Powerball Systemspeichers an ein Hausnetz ist ein Datenkabel für die Kommunikation, ein Kabel für den Strom und ein Lan-Kabel für die Speicherüberwachung notwendig, nicht mehr. Für den Installateur bedeutet das, kurze Montagezeiten, für den Betreiber nur eine kurze Unterbrechung  seines Tagesablaufs.

Kapazität erweitern ist Plug & Play

Wird mehr Kapazität benötigt werden die Powerball Speichereinheiten mit einem Lan- und ein Stromkabel verbunden. Den Rest erledigt Powerball. Das funktioniert jederzeit, auch nach Jahren. Bis zu 125 Powerball Speicher lassen sich so zu einem 1 Megawattstunden Großspeicher kombinieren.

Maximale Flexibilität  durch volle Intelligenz in jeder Einheit

Wir sind überzeugt, dass die All-In-One Geräte Anwendern die größte Flexibilität bei Betrieb, Ausbau und Standortwahl bieten. Installateure profitieren von einer einfachen und schnellen Installation mit praktisch unbegrenzter Ausbaufähigkeit des Systems durch einfache Koppelung von Powerball Einheiten.

Powerball  auf der Intersolar erleben

Besuchen Sie uns auf der EES / Intersolar 2018 in Halle C1, Stand 21. Erleben Sie den wohl flexibelsten Stromspeicher am Markt.

2018 NEU – wahlweise mit Blei oder Lithium-Ionen Akkutechnik.