Powerball goes Ghana

KollagePowerball goes Ghana

Gemeinsam mit unserem Partner aus Österreich waren wir Mitte Dezember in Ghanas Hauptstadt Accra zur Stromspeichermontage. Accra ist mit fast 2, 3 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes und das administrative und wirtschaftliche Zentrum.

Unser Partner vor Ort hatte bereits in einem Mittelklasse-Wohngebiet eine Dünnschicht Photovoltaik installiert, die mittels von zwei DC/DC-Konvertern mit dem Powerball-Systemspeicher verbunden wurde.

Die besondere Herausforderung und typisch auch für andere afrikanische Länder, ist das radikale Einspeiseverbot für Photovoltaikanlagen in das öffentliche Netz. Würden in Ghana viele Photovoltaikanlagen auf Privathäusern ihren Strom ins öffentliche Netz einspeisen wäre dieses restlos überfordert. Dazu kommt, dass in Wohngebieten praktisch täglich gleich für mehrere Stunden der Strom komplett abgestellt wird.

Mit unseren Powerball-Systemspeichern werden die Betreiber unabhängiger von der Netzstromversorgung. Jeder Powerball steigert den Eigenverbrauch der Photovoltaikanlagen, senkt den Stromzukauf und dient als Notstromversorgung für die regelmäßigen Stromausfälle.

Kaum fertig mit der Installation fiel am Montagabend um 18:30 Uhr auch prompt der Strom aus. Bei den Nachbarn knatterten die Strom-Generatoren, bei unserem Kunden ging praktisch unterbrechungsfrei das Licht wieder an. Der Powerball versorgt das Haus komplett mit bis zu 2 Kilowatt Leistung. Das reicht für die Innenbeleuchtung, die bereits auf LED umgerüstet ist, Fernseher, Gefriertruhe und Kühlschrank leicht aus. Ein Wasserkocher kann parallel betrieben werden.

Die Klimageräte sind bei Notstromversorgung aus dem Powerball-Systemspeicher abgeschaltet, da diese mit fünf Kilowatt Leistungsaufnahme einen einzelnen Stromspeicher überfordern würden.

Für eine stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung liefert der Powerball aber in jedem Fall auf ohne Netzversorgung ausreichend Strom.

Die Powerbal-Systems AG wünscht Ihnen in Diesem Sinne ein besinnliches Weihnachtsfest und kommen Sie gut rüber ins Neue Jahr.